Unverbindliche Anfrageinfo@hotel-stadt-kufstein.atHotline +43 5372 6944-0 Menu
nach unten - to content
Lade ...
Jetzt buchen

Sommer in Kufstein

Wandern im Kufsteinerland

Wer einen Urlaub in den Tiroler Bergen macht, der sollte diese auch erkunden! Vor allem beim Wandern oder Bergsteigen erleben Sie tolle Abenteuer in der freien Natur. Erfahrene Guides sorgen für sichere Rahmenbedingungen und haben viel Wissenswertes und Spannendes zu erzählen. Wie ein dichtes Netz durchziehen ausgeschilderte Wanderwege die Region in und um Kufstein: zwischen dem Kaisergebirge, den naturnahen Dörfern und der Stadt lässt sich die idyllische Umgebung am besten zu Fuß erkunden.

An frischer Gebirgsluft stehen fast 1.000 Kilometer Wanderrouten zur Verfügung - vom gemütlichen Spaziergang bis zur anspruchsvollen Gipfeltour. Der imposante Wendelstein bietet mit seinen 1.838m einen atemberaubenden Ausblick. Sie können von Brannenburg im Inntal mit der ältesten Zahnradbahn hinauf fahren. Auf der Westseite führt eine eindrucksvolle Großraumgondel hinauf bis unter den Gipfel des Wendelstein. Auch der Hausberg von Kufstein, der Pendling, gehört zu den beliebtesten Wanderzielen. Von Hinterthiersee aus können Sie gemütlich aufsteigen, um eine phänomenale Aussicht zu genießen.

Vom Kaisergebirge über die Kitzbüheler Alpen und den Hohen Tauern bis zu den Zillertaler Alpen und das Inntal können Sie den Panoramablick schweifen lassen oder einfach tolle Fotos von der Stadt Kufstein und ihrer Festung schießen. Mehr Informationen zum Pendling und dem Pendlinger Haus, dem Gasthaus am Gipfel, finden sie hier.

Die Natur auf Themenwanderwegen erkunden

Wer seine Urlaubszeit gern unter freiem Himmel verbringt und gleichzeitig etwas über die Natur, das Kufsteinerland und deren Geschichte lernen möchte, findet in den Sagen- und Themenwanderwegen eine unterhaltsame Möglichkeit. So erfährt man auf dem Gesundheitsweg Bad Häring mehr über Heilquellen, Kneippkuren und vielfältige Sinneswahrnehmungen.

Radfahren und Mountainbiken ist für viele Urlauber eine echte Passion. Hierbei lassen sich viele Eindrücke von der Region mit sportlicher Herausforderung verbinden. In der Umgebung der Stadt Kufstein stehen über 200 Kilometer Radwege und Mountainbikerouten zur Verfügung - von kurzen Etappen bis hin zu renommierten Rundkursen.

Macht die Wärme der Sommermonate Lust auf eine Abkühlung? Der Weg führt dann unweigerlich zu den Badeseen der Region, die über eine hervorragende Wasserqualität verfügen und meist idyllisch gelegen sind. Statten Sie mit Ihrer Familie doch dem Hechtsee in Kufstein, dem Thiersee oder dem Bananensee in der Schwoich einen Besuch ab. Alternativ laden Freizeitbäder wie das Innsola in Kiefersfelden oder das "Hallo du" in Ebbs zum kurzweiligen Vergnügen ein.

rotate